25. November 2014 - Gewinnwachstum in Q3 2014

Investor-News

+45 % Gewinnwachstum in den ersten 9 Monaten 2014

Der MPH Konzern erzielte in den ersten 9 Monaten 2014 einen Umsatz in Höhe von 163,80 Mio. Euro (Vorjahreszeitraum: 169,78 Mio. Euro). Der Periodenüberschuss stieg um 45 % auf 8,98 Mio. Euro (Vorjahresperiode: 6,18 Mio. Euro).

Die Unternehmensstrategie, „einen Beitrag dazu zu leisten, dass Gesundheit bezahlbar bleibt“, geht auf . Im Gesundheitsmarkt folgt die MPH AG dieser Strategie mit einem attraktiven Angebot an Medikamenten (HAEMATO AG) und medizinischen Leistungen (M1 Med Beauty AG).

„Der Healthcare – Bereich trägt einen immer größer werdenden Anteil zum Konzerngewinn bei . Dies bestätigt den Erfolg unserer Strategie. Wir sind zuversichtlich durch den weiteren Ausbau den Beitrag der M1 Med Beauty AG zum Konzernerfolg kontinuierlich zu steigern. Für das Jahr 2015 wird das selbständige Listing der Gesellschaft im Entry Standard an der Frankfurter Börse erwogen“, so Dr. Christian Pahl, Vorstandsmitglied der MPH AG.