12. Oktober 2010 - Bilanzzahlen 3. Quartal 2010

Investor-News

Q3 2010 liegt vor

Im dritten Quartal wurde ein Gewinn/Aktie von 7 Cent erwirtschaftet (Vorjahr 3 Cent).Im Zeitraum Januar-September 2010 wurde ein Gewinn/Aktie von 20 Cent erzielt (06.03.-30.09.2009: 4 Cent; gesamtes Jahr 2009: 13 Cent).

Die MPH Mittelständische Pharma Holding AG legt heute Ergebniszahlen für das dritte Quartal 2010 vor.

Der MPH Konzern erzielte im dritten Quartal 2010 einen Umsatz in Höhe von 26,65 Mio. Euro und einen Jahresüberschuss in Höhe von 2,52 Mio. Euro. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) lag bei 2,83 Mio. Euro. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) lag bei 2,88 Mio. Euro.

Im Zeitraum Januar-September 2010 wurde ein Umsatz in Höhe von 81,51 Mio. Euro und ein Jahresüberschuss von 7,60 Mio. Euro erwirtschaftet. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) lag bei 8,79 Mio. Euro. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) lag bei 8,95 Mio. Euro.

Immer mehr Apotheker, Ärzte und Patienten vertrauen auf importierte EU Originalarzneimittel und Generika. In den ersten drei Quartalen konnten Umsatz und Gewinn des gesamten Vorjahres bereits weit übertroffen werden.