4. Mai 2011 - 1. Quartal 2011

Investor-News

1. Quartal 2011

+33% Umsatzwachstum; EBIT-Marge 9,2%

Der MPH Konzern erzielte im 1. Quartal 2011 einen Umsatz in Höhe von 35,14 Mio. Euro (Vorjahr: 26,40 Mio. Euro) und erzielte eine Steigerung gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 33 %. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) lag bei 3,24 Mio. Euro und erreichte eine Marge von 9,2 %. Der Gewinn vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern (EBITDA) lag bei 3,32 Mio. Euro und erreichte eine Marge von 9,4 %.

Immer mehr Apotheker, Ärzte und Patienten vertrauen auf importierte EU Originalarzneimittel und Generika. Deshalb rechnet das Unternehmen auch für das laufende Geschäftsjahr 2011 mit einem dynamischen Wachstum bei Umsatz und Ertrag.